1. Startseite
  2. Pizza selber machen
  3. Rezepte
  4. Pizzateig
  5. Einfacher Pizzateig mit Trockenhefe

Pizzateig mit Trockenhefe – So funktioniert es

Rezept und Umrechnung

Für Pizzateig musst du nicht immer frische Hefe benutzen. Du kannst auch problemlos Pizzateig mit Trockenhefe machen. Wenn du in einem Rezept die frische Hefe durch Trockenhefe ersetzen möchtest, dann solltest du nur die Hälfte der frischen Hefe verwenden. Hier eine kleine Umrechnung:

  • 1g frische Hefe = 0,5g Trockenhefe
  • 2g frische Hefe = 1g Trockenhefe
  • 5g frische Hefe = 2,5g Trockenhefe

Und jetzt ein Pizzateig Rezept für Dich, welches speziell auf Trockenhefe ausgelegt ist. Viel Spaß beim ausprobieren.

Pizzateig mit Trockenhefe

Pizzateig mit Trockenhefe

Niko Meyer
Dieser Pizzateig mit Trockenhefe ist super lecker und eine tolle Alternative falls Du gerade keine frische Hefe zuhause hast!
5 from 3 votes
Zubereitungszeit 15 Min.
Gehzeit 8 Stdn.
GerichtHauptgericht
Land & RegionItalienisch
Portionen 2 Pizzen

Equipment

  • Rührschüssel
  • Verschließbarer Aufbewahrungsbehälter

Zutaten
 

  • 7,5 g Salz
  • 150 ml Wasser kalt
  • 0,75 g Trockenhefe 1g entspricht einem glatt gestrichenen TL
  • 0,5 TL Zucker
  • 250 g Mehl Typ00 oder Typ405
  • 12,5 ml Olivenöl

Anleitungen
 

  • Vermische zuerst die Trockenhefe und den Zucker im Wasser. Dadurch aktivierst Du die Hefe.
  • Anschließend kannst Du die Hälfte des Mehls hinzugeben und alles gut verrühren.
  • Lasse den Teig für 10-20 Minuten an einem warmen Ort gehen. Es sollten sich erste Bläschen bilden.
  • Gib nun das restliche Mehl, das Olivenöl und am Ende das Salz zum Teig und verrühre alles gut.
  • Wenn sich ein Teig gebildet hat kannst Du den Teig aus der Schüssel nehmen und auf einer bemehlten Oberfläche für 10 Minuten gut durchkneten.
  • Lass den Teig nun erneut für 1 Stunde bei Zimmertemperatur gehen.
  • Nach der Stunde sollte der Teig bereits etwas aufgegangen sein. Du kannst ihn nun portionieren und zu gleich großen Pizza Kugeln formen. Knete jede einzelne Kugel für 1-2 Minuten erneut durch.
  • Lege diese Teigkugeln nun in ein luftdicht verschließbares Gefäß und lass den Teig für mindestens 6 Stunden gehen.
  • Nachdem die Kugeln schön gegangen sind kannst Du sie ganz einfach zu einer Pizza formen und bei maximaler Temperatur im Backofen backen.
Keyword Pizzateig mit Trockenhefe

 [ GRATIS PDF ]

So hebst Du deine selbstgemachte Pizza mit 3 simplen Schritten endlich auf die nächste Stufe!

Pizzameister Starterguide

🔥 Für Alle, die ihre selbstgemachte Pizza noch besser machen möchten.

Du erfährst, wieso deine Pizza nie so aussieht wie in deiner Lieblingspizzeria.. Und wie Du das einfach änderst.

Diese Artikel könnten interessant für Dich sein

Esprevo-Logo

Mit Esprevo wollen wir Dich dabei untersützen, deine beste selbstgemachte Pizza aller Zeiten zu backen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bewertung




Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.