Esprevo – Das Geheimnis der perfekten selbstgemachten Pizza

Hey, wir sind Niko und Colin, zwei leidenschaftliche Pizzabäcker aus dem Ruhrgebiet. Mit unserer Marke Esprevo möchten wir Dir dabei helfen, eine italienische Steinofen-Pizza im heimischen Backofen bestmöglich nachzubacken.

Warum machen wir das?

Weil selbstgemachte Pizza einfach unfassbar gut schmecken kann. Und wir gemerkt haben, wie viele Facetten in der vermeintlich simplen Pizza Zubereitung liegen. Esprevo und damit auch das Pizzabacken bedeuten für uns Genuss, Leidenschaft, Gemeinschaft und Lebensfreude. Genau diese Werte wollen wir fördern und mit noch mehr Menschen wie Dir teilen.

Wie das Pizzabacken zur Leidenschaft wurde

Unsere Reise mit Esprevo begann vor einigen Jahren in einem wunderschönen Italien-Urlaub mit einem Zwischenstopp in Neapel – die Welthauptstadt der besten Pizza. Nachdem wir dort die beste Pizza der Welt essen durften, ließ uns eine Frage nicht mehr los:

„Wie gelingt es uns, diese Pizza auch zuhause im normalen Backofen zu Backen?“

Denn ein italienischer Pizzateig besteht nur aus wenigen einfachen Zutaten wie Mehl, Wasser, Hefe, Salz und Olivenöl. Was also ist das Geheimnis der Pizzabäcker Neapels, um daraus ein solches Meisterwerk zu backen?

Esprevo-Mission2
Esprevo-Mission3

Unsere Reise zur selbstgemachten italienischen Pizza

Der Gedanke, eine perfekte Pizza im heimischen Backofen zu backen, hat uns seitdem nicht mehr losgelassen. Es musste doch irgendwie möglich sein… Nachdem wir unzählige Pizza-Rezepte ausprobiert hatten (von denen keines das hielt was es versprach) beschlossen wir, uns persönlich mit den besten Pizzabäckern auszutauschen und von ihnen zu lernen.

Das originale Pizza-Rezept aus Neapel haben wir leider nie erhalten. Denn das Pizzarezept ist ein Familiengeheimnis, welches seit Generationen weitervererbt wird. Jedoch konnten wir unser Pizzarezept durch ständiges Ausprobieren und Nachbessern immer weiter verfeinern, sodass wir inzwischen genau wissen, worauf es bei der Teigzubereitung wirklich ankommt.

Der letzte Schliff in eigener Regie

Doch ein großes Problem blieb bestehen: Die italienischen Pizzerien backen ihre Pizzen in einem Steinofen bei Temperaturen von über 400°C, die unser Ofen niemals erreichen würde. Dementsprechend waren sowohl der Boden als auch der Pizzarand nie so knusprig wie bei einer echten italienischen Pizza.

Esprevo-Mission4
Esprevo Pizzastein

Esprevo Pizzastein – Der Steinofen für Dein Zuhause

Doch auch hierfür gibt es eine Lösung: Einen Pizzastein, der die Hitze des Backofens speichert und sie gleichmäßig an die Pizza abgibt. Das Ergebnis war unglaublich. Viel besser als wir es erwartet hatten! Doch der Schamott-Pizzastein sah schon nach der ersten Benutzung aus, als könnte man ihn direkt entsorgen.

Die eingebrannten Flecken waren scheußlich und nicht mehr zu entfernen. Daraufhin entschieden wir uns das letzte Problem selber zu lösen. So entwickelten wir den Esprevo Pizzastein. Ein beschichteter Pizzastein, der alle Vorteile in sich vereint und italienische Steinofen Pizza zu Dir nach Hause bringt!

Unsere Vision: Ein neuer Maßstab für selbstgemachte Pizza

Nachdem wir unzählige Rezepte, Zubereitungsarten und Variationen ausprobiert haben möchten wir nun genau diese Erkenntnisse an unsere Community weitergeben. Mit dem großen Ziel die italienische Pizzakunst für jedermann zugänglich zu machen. Unsere gesamten Erkenntnisse haben wir für Dich in unserem Pizza Kochbuch Neapels Pizza Geheimnisse zusammengefasst.

Mit dem Pizzastein-Set und unserem gesammelten Wissen möchten Wir exzellente Pizza nun auch nach Deutschland holen. Denn jede einzelne Pizza verdient es als Meisterwerk vollendet zu werden – und das nicht nur in Neapel sondern auch bei Dir Zuhause!

Esprevo-Mission5

Entdecke unser Pizzabäcker Magazin

Menü