1. Startseite
  2. Pizza selber machen
  3. Rezepte
  4. Low Carb Pizzateig – Knusprig, gesund und lecker

Ultimatives Low-Carb Pizzateig Rezept zum verlieben

Vor circa einem Jahr habe ich eine 30 tägige Low Carb Diät gemacht und damit tolle Resultate erzielt. Doch leider kannte ich keinen guten Low Carb Pizzaboden und musste ich auf die geliebte italienische Pizza verzichten, weshalb ich mich auf die Suche nach dem besten Low-Carb Pizzateig Rezept machte.

In diesem Artikel möchte Ich dir mein bestes kohlenhydratarmes Pizzateig Rezept vorstellen. Mit diesem Rezept musst Du nie wieder auf deine geliebte Pizza verzichten! Das Rezept ist ziemlich einfach nachzumachen und schmeckt sehr lecker. Der Boden wird richtig knusprig und schmeckt herrlich arromatisch. Also lass uns direkt starten!

Low Carb Pizzaboden

Low Carb Pizzateig Rezept

Niko Meyer
5 von 2 Bewertungen
Zubereitungszeit 10 Min.
Gehzeit 1 Std. 10 Min.
GerichtHauptgericht
Land & RegionItalienisch
Portionen 1 Pizza

Equipment

  • Rührschüssel
  • Verschließbarer Behälter zum Gehen
  • Optimal zum Backen: Pizzastein + Pizzaschaufel

Zutaten
 

  • 50 g Mandelmehl
  • 50 g Kichererbsenmehl
  • 40 g gemahlene Leinsamen
  • 90 ml Wasser warm
  • 1 TL Trockenhefe
  • ½ TL Salz
  • 1 EL Olivenöl

Anleitungen
 

  • Löse die Hefe im warmen Wasser und lasse das Ganze für 10 Minuten ruhen.
    Low Carb Pizzateig
  • In der Zwischenzeit kannst Du das Mandelmehl, Kichererbsenmehl und die Leinsamen mit Salz vermengen. Das Salz sollte nicht direkt zu Beginn mit der Hefe in Kontakt kommen, da es den Gärprozess behindert.
    Low Carb Pizzateig Rezept
  • Nun kannst Du die gelöste Hefe und das Olivenöl zum Mehl geben und alles sorgfältig vermengen.
    Low Carb Pizzaboden
  • Wenn sich ein Teig gebildet hast kannst Du den Teig aus der Schüssel nehmen und auf einer Arbeitsfläche für 10 Minuten kräftig durchkneten. Je besser Du knetest, desto leckerer wird die Pizza.
    Low Carb Pizzaboden kneten
  • Wenn Du Teig für mehrere Pizzen machst solltest Du diesen jetzt portionieren. Forme runde Teigkugeln, die das passende Gewicht für eine Pizza haben.
  • Lasse die Teigrohlinge nun in einem verschlossenen Behälter für 60 Minuten an einem warmen Ort ruhen.
  • Nach dem Ruhen kannst Du den Teig mit einem Nudelholz oder per Hand auf die gewünschte Größe bringen. Achte darauf, dass die Ränder des Teigs nicht aufbrechen.
    leckerer-Low-Carb-Pizzaboden
  • Bestreiche den Teig aus der Mitte heraus mit deiner Lieblingstomatensoße.
    leckerer-Low-Carb-Pizzaboden-belegen
  • Nun kannst Du den Low Carb Pizzaboden mit den Zutaten deiner Wahl belegen und bei 250°C für 8-10 Minuten backen.
    Low Carb Pizza Belag
Keyword Low Carb Pizzaboden, Low Carb Pizzateig

Was dir ein Pizzabäcker Neapels niemals verraten würden:

Wie du echte italienische Pizza in deinem gewöhnlichen Backofen backst!

✅ Du bekommst unser bestes Pizzateig Rezept (Direkt aus Neapel)
✅ Rezept für leckere Italienische Tomatensoße
✅ Schritt für Schritt Anleitung inkl. Pizzameister Profitipps
❤ Bonus Rezept: Die perfekte Pizza Margherita

Trage dafür jetzt deinen Namen und deine E-Mail Adresse ein und lade dir den kostenlosen PDF-Pizzameister-Guide herunter.

Diese Produkte sind spannend für Dich:

Esprevo-Logo

Mit Esprevo wollen wir Dich dabei untersützen, deine beste selbstgemachte Pizza aller Zeiten zu backen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewertung




Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü