1. Startseite
  2. Pizza selber machen
  3. Zutatenkunde
  4. Italienisches Mehl Typ 00

Italienisches Mehl Typ 00 / Tipo 00 – Alles was Du wissen solltest

Das italienische Mehl Typ 00 oder auch Tipo 00 wird häufig für seine hervorragenden Eigenschaften beim Pizzabacken gelobt. Was bedeutet aber die italienische Bezeichnung „Typ 00“ genau, welche deutsche Bezeichnung ist dazu äquivalent und warum solltest Du unbedingt das Typ 00 Mehl zum Pizza backen verwenden? Diese Fragen klären wir in diesem kurzen Artikel.

Weizenmehl Typ 00
Mehl Typ 00 bei der Pizzateig Zubereitung.

Was bedeutet der Mehl Typ 00?

In Deutschland sind wir folgende Bezeichnungen für das Mehl gewohnt: Typ 405, Typ 550, Typ 812 und so weiter. Bevor es um das Typ 00 Mehl geht, solltest Du zuerst einmal verstehen, wofür diese Bezeichnungen stehen.

In der Fachsprache der Bäcker wird mit der Typ-Zahl der Mineralgehalt des Mehls angegeben. Je höher die Zahl, desto mehr Minerale sind im Mehl enthalten. Der Mineralgehalt wird ermittelt, indem 100g Mehl bei 900°C verbrannt werden. Die nicht brennbaren Minerale bleiben am Ende zurück, sodass der Aschegehalt in Milligramm die schlussendliche Typenbezeichnung angibt.

Höhere Typ-Zahlen des Mehls entsprechen also einem höheren Mineralstoffgehalt, wodurch das Mehl eine dunklere Färbung erhält. Mehle mit einer hohen Typ-Zahl sind daher etwas „schwerer“ und eignen sich für dunklere Brote optimal.

Warum Mehl Tipo 00 für Pizza & Pasta optimal geeignet ist

Die Bezeichnung Typ 00 oder Tipo 00 kommt aus der italienischen Norm. Das Mehl wird besonders für Nudeln und Pizza empfohlen, weil es einen sehr hohen Anteil an Klebeeiweiß bzw. Gluten aufweist. Doch Vorsicht: Denn auch beim Typ 00 gibt es Unterschiede im Glutengehalt. Optimalerweise sollte das Mehl zwischen 12-14% Glutengehalt haben. Der hohe Glutenanteil sorgt für eine große Teigstabilität, wodurch dein Teig fluffiger und elastischer wird als mit normalem Mehl.

Mehl Tipo 00
Das Mehl Tipo00 oder Typ00 überzeugt mit seiner hohen Elastizität.

Mehl mit einem hohen Glutenanteil braucht mehr Wasser und mehr Zeit zum Aufgehen. Dafür wird man am Ende mit einem sehr elastischen Teig belohnt, der im Ofen wunderbar aufgehen kann.

Ein grober Vergleich zwischen italienischem und deutschem Mehl

Neben dem Typ 00 Mehl gibt es auch noch das Typ 0 Mehl. In der Tabelle unterhalb siehst Du einen kleinen Vergleich zwischen den italienischen Typ-Bezeichnungen und den deutschen Äquivalenten. Bitte beachte, dass Die Tabelle Dir nur eine grobe Vergleichbarkeit ermöglichen soll.

Italienischer Typ Deutscher Typ Aschegehalt Proteingehalt mind.
Tipo 00 405 0,55% 9%
Tipo 0 550 0,65% 11%
Tipo 1 812 0,80% 12%
Tipo 2 1050 0,95% 12%
Welches Mehl für Pizza
Welches Mehl für die Pizza? Ein Mehl Vergleich

Wo Du Mehl Typ 00 kaufen kannst

Wenn Du also italienische Pizza oder Pasta selber machen möchtest, dann solltest Du unbedingt das original italienische Mehl Typ 00 verwenden. Doch häufig ist es gar nicht so einfach, das italienische Pizzamehl zu kaufen, da es nicht in allen Supermärkten gelistet ist. Hier findest Du die besten Anlaufstellen:

  1. Gut sortierter Einzelhandel: Das spezielle Typ 00 Mehl hat in Deutschland eher ein Nischendasein. Daher findest Du es meist nur in gut sortierten Supermärkten mit einem breiten Produktsortiment.
  2. Online: Am einfachsten ist es, wenn Du das Mehl Typ 00 online bestellst. Hier musst Du keine Säcke schleppen und kannst die Preise ganz einfach vergleichen. Außerdem gibt es verschiedene Anbieter, die das Mehl online vertreiben.
  3. Großhandel: Du kannst das Mehl ebenfalls im Großhandel kaufen. Hier brauchst Du allerdings häufig eine spezielle Gewerbe-Karte, um einkaufen zu dürfen. Im Großhandel findest Du häufig 5-10Kg Säcke mit dem Mehl Typ 00.

Was dir ein Pizzabäcker Neapels niemals verraten würden:

Wie du echte italienische Pizza in deinem gewöhnlichen Backofen backst!

✅ Du bekommst unser bestes Pizzateig Rezept (Direkt aus Neapel)
✅ Rezept für leckere Italienische Tomatensoße
✅ Schritt für Schritt Anleitung inkl. Pizzameister Profitipps
❤ Bonus Rezept: Die perfekte Pizza Margherita

Trage dafür jetzt deinen Namen und deine E-Mail Adresse ein und lade dir den kostenlosen PDF-Pizzameister-Guide herunter.

Diese Produkte sind spannend für Dich:

Esprevo-Logo

Mit Esprevo wollen wir Dich dabei untersützen, deine beste selbstgemachte Pizza aller Zeiten zu backen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü